Knapper Sieg gegen den TC BW Leipzig

Heute ging es zum LAZ des Sächsischen Tennis Verbandes. Gegner waren die Wilden des TC BW Leipzig. Leon, Stefan, Dario und Dieter sollten uns heute vertreten. Gleich ging es los. Leon und Dieter überzeugten. Dario kämpfte lange, musste sich aber genauso wie Stefan im Match-Tie-Break am Ende geschlagen geben. Die Doppel mussten es also richten.

Hier haben wir nochmal richtig Gas gegeben. Unser starkes, wenn auch in der Spielweise unorthodoxes, Doppel-Team Leon und Dario holten einen tollen Sieg, während Stefan und Dieter nie wirklich in Bedrängnis waren.

Ein toller Spieltags-Sieg am Ende. Wenn auch knapp, aber ich denke am Ende verdient. So kann es in die lange Spielpause gehen.